Sie sind hier:

Hochholz-Kapellenbruch

Haushaltsplan 2017

Feuerwehr

Antrag Katastererstellung

Haushaltsplan 2016

Abwassersatzung

Jahresrechnung 2015

Jahresrechnung 2014

Schulentwicklung - Gesamtkonzept

Arbeitsgruppe Schulentwicklung

Haushaltsplan 2015

Neuer Gemeinderat

Stellungnahmen der Fraktion

Jahresrechnung 2013

Kinderbetreuung

Bauleitplanverfahren "Sauermichel"

Gebührensatzung Mälscher Markt

Feuerwehrbedarfsplan

Lob für die Bücherei

Tag des Lehrschwimmbeckens

Antrag der Vogelfreunde

Lehrschwimmbecken

Robert Krippl - Goldene Ehrennadel

Funkmasten am Letzenberg

Ehrenring der Gemeinde für Walter Kenz

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Badnerlied

T E R M I N E

Mälscher Fastnachtsschlager

Kontakt

Mitglied werden

Impressum

Sanierung und Erhalt des Lehrschwimmbeckens

CDU-Fraktion entscheidet sich für die Kinder!
CDU-Fraktion einstimmig für den Erhalt des Lehrschwimmbecken. Mit der Zustimmung der CDU konnte eine wichtige infrastrukturelle Einrichtung für die Schule und die Kinder erhalten werden. In mehreren Sitzung, in Gesprächen mit Bürgern, bei der Jahreshauptversammlung und beim monatlichen Treff haben sich die CDU-Gemeinderäte ausführlich mit dem Thema befasst. Letztendlich überwogen die pädagogische Argumente. Alle Fachleute sind sich einig, dass Schwimmlernen ein ganz wichtiger Faktor für die Entwicklung der Kinder und im Erziehungsprozess ist.
lesen Sie mehr >> [19 KB]

CDU-Gemeinderäte besuchten die Baustelle

CDU-Gemeinderäte besuchten die Baustelle des Lehrschwimmbeckens in der Grundschule
Der Förderverein „SchwiMmm“ hatte am 23. Juni zu einer öffentlichen Besichtigung eingeladen. Der Rohbau des Beckens sowie die neue technische Ausstattung waren zum diesem Zweck zugänglich gemacht worden. Für fachliche Fragen zur Sanierungsmaßnahme stand den Besuchern der leitende Architekt Johann Kratochwill zur Verfügung. Die Gemeinderäte erkundigten sich über den Fortschritt der Bauarbeiten und die Funktion der modernen Gebäudeausrüstung. Die CDU-Fraktion hatte sich einstimmig für den Erhalt des Beckens und somit für die Sanierung ausgesprochen. Die Mitglieder der Malscher CDU freuten sich über den sichtbaren Fortschritt. Voraussichtlich ab September wird der Schwimmbetrieb wieder aufgenommen. Dann können die Kleinsten weiterhin vor Ort Schwimmen lernen ohne Transportwege in Kauf nehmen zu müssen. Herzlichen Dank an die Mitglieder von „SchwiMmm“ für diesen interessanten „Tag der offenen Tür“.