Sie sind hier:

Hochholz-Kapellenbruch

Haushaltsplan 2017

Feuerwehr

Antrag Katastererstellung

Haushaltsplan 2016

Abwassersatzung

Jahresrechnung 2015

Jahresrechnung 2014

Schulentwicklung - Gesamtkonzept

Arbeitsgruppe Schulentwicklung

Haushaltsplan 2015

Neuer Gemeinderat

Stellungnahmen der Fraktion

Jahresrechnung 2013

Kinderbetreuung

Bauleitplanverfahren "Sauermichel"

Gebührensatzung Mälscher Markt

Feuerwehrbedarfsplan

Lob für die Bücherei

Tag des Lehrschwimmbeckens

Antrag der Vogelfreunde

Lehrschwimmbecken

Robert Krippl - Goldene Ehrennadel

Funkmasten am Letzenberg

Ehrenring der Gemeinde für Walter Kenz

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Badnerlied

T E R M I N E

Mälscher Fastnachtsschlager

Kontakt

Mitglied werden

Impressum

Tag des Schwimmbades

Die Gemeinderäte der CDU-Fraktion informierten sich beim Tag des offenen Bades

Nach langen Diskussionen innerhalb und außerhalb des Gemeinderates stimmte dieser letztlich am 19.07.2011 für eine Renovierung und damit für den weiteren Bestand des Malscher Lehrschwimmbeckens. Im Vorfeld hatte der CDU-Gemeindeverband zu einer öffentlichen Veranstaltung über das Für und Wider dieses nicht unumstrittenen Vorhabens eingeladen - die Diskussion ergab ein breites Meinungsbild und wichtige Impulse für die Entscheidung der CDU-Gemeinderäte, die dem Erhalt des Beckens im Juli 2011 geschlossen zustimmten.
Eine richtige Entscheidung, wie uns die Entwicklungen seit Wiedereröffnung zeigen. Die Malscher Schülerinnen und Schüler können das Schwimmen im eigenen Lehrbecken erlernen, ohne Fahrtwege auf sich nehmen zu müssen. Alle Viertklässler haben in diesem Jahr mit der Fähigkeit Schwimmen zu können die Schule in Malsch verlassen. Nach der Sanierung hat sich ebenfalls erwiesen, dass weitere Einrichtungen und Initiativen das Becken nutzen und die Auslastung dadurch erhöhen.

"Mit der Zustimmung konnte eine wichtige infrastrukturelle Einrichtung für die Schule und die Kinder erhalten werden", hieß es damals in der Stellungnahme der CDU-Fraktion zum Ja zur Renovierung. Die CDU-Fraktion freut sich über den Nutzen, den das Lehrschwimmbecken vor jetzt Ort erbringen darf und die positiven Entwicklungen, die sich aufzeigen. Und es war eine gute Entscheidung.

Arno Maier, Pressewart

weitere Infos, lesen Sie mehr>>

Freude über die "Rettung" des Lehrschwimmbeckens

Armin Stegmaier (SchwiMmm e.V.), Uwe Schnieders, Rüdiger Bös, Arno Maier, Markus Hill, Robert Krippl, Ines Melich ( 1. Vorsitzende SchwiMmm e.V.) , Dr. Stephan Harbarth, MdB